ARTIKEL DES MONATS

 

GREEN LANTERN

SIDESHOW 1/4 PREMIUM FORMAT FIGUR

439€

Produkt Übersicht
ZAHLUNGSARTEN

 

Sprachen
Deutsch
Follow Us
Allgemeine Geschäftsbedingungen


Allgemeine Geschäftsbedingungen CineCollectibles

§ 1 Allgemeines

(1) Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer jeweils gültigen Fassung gelten für Geschäftsbeziehungen jeglicher Art zwischen CineCollectibles und dem Kunden. Soweit schriftlich nicht etwas anderes vereinbart worden ist, haben abweichende Bedingungen oder Allgemeine Geschäftsbedingungen des Kunden keine Gültigkeit.
(2) Sämtliche Angebote, unabhängig davon, ob sie telefonisch, per Telefax, Internet, E-Mail oder in sonstiger Weise erteilt werden, sind für CineCollectibles erst verbindlich, wenn sie schriftlich bestätigt worden sind bzw. die Ware zur Auslieferung gebracht und/oder eine Rechnung erteilt wurde und der Kunde volljährig und voll geschäftsfähig ist.
(3) Wenn sich nach Vertragsschluss herausstellt, dass die Ware nicht verfügbar ist, obwohl ein entsprechendes Deckungsgeschäft abgeschlossen wurde, behält sich CineCollectibles vor, die versprochene Leistung nicht zu erbringen. In einem solchen Fall wird der Kunde unverzüglich benachrichtigt.

§2 Zustandekommen des Vertrages

(1) Alle Angebote im Online-Shop sind zunächst unverbindlich. Durch Anklicken des Bestell-Buttons geben Sie ein verbindliches Angebot zum Kauf der im Warenkorb enthaltenen Waren ab.
Darauf hin erhalten Sie eine Bestätigung des Eingangs Ihrer Bestellung in Form einer E-Mail an  die bei den Bestelldaten angegebene E-Mail-Adresse.
(2) Mit dieser Bestellbestätigung kommt der Kaufvertrag noch nicht zustande, sondern erst mit ausdrücklicher Annahme Ihres Angebots. Dies gilt auch für den Fall einer bereits erfolgten EC- oder Kreditkartenzahlung, die nicht als Annahmeerklärung zu verstehen ist. Wenn die Annahme nicht ausdrücklich erklärt wurde, kommt der Vertrag spätestens mit der Lieferung der Ware zustande.
 (3) Sämtliche Preise sind, wenn nicht ausdrücklich anders gekennzeichnet, Barzahlungspreise inkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer zuzüglich eventuell anfallender Verpackungs- und Versandkosten und Gebühren.

(4) CineCollectibles speichert den Vertragstext. Dieser wird dem Käufer mit der Annahmeerklärung per E-Mail zugesandt. Da der Vertragstext anschließend auf der Homepage nicht abgerufen werden kann, sollte diese Bestätigung ausgedruckt oder gespeichert werden.

§3 Lieferung

(1) CineCollectibles wird die bestellte Ware durch einen beliebigen deutschen Markt tätigen Transportdienst liefern lassen oder selbst ausliefern. Wird die von CineCollectibles geschuldete Lieferung durch unvorhersehbare und durch CineCollectibles unverschuldete Umstände verspätet oder teilweise unmöglich, sind wir berechtigt, komplett oder teilweise vom Vertrag zurückzutreten. In diesem Fall ist CineCollectibles berechtigt, Teile der Bestellung zu liefern und entsprechend abzurechnen. Der Käufer wird über die Nichtverfügbarkeit der Artikel unverzüglich informiert werden.

(2) Die Gefahr des zufälligen Verlustes oder einer zufälligen Beschädigung des Liefergegenstandes geht grundsätzlich auch dann mit der Absendung der Ware auf den Käufer über, wenn CineCollectibles die Transportkosten oder andere zusätzliche Leistungen übernommen hat, es sei denn es handelt sich bei dem Kaufvertrag um einen Verbrauchsgüterkauf im Sinne von § 474 Abs. 1 Satz 1 BGB. Ist der Käufer bei Vertragsabschluß Verbraucher im Sinne von § 13 BGB, so geht im Sinne des BGB, die Gefahr des zufälligen Verlustes oder einer zufälligen Beschädigung auch bei einem Versendungskauf erst auf den Käufer über, wenn dieser den Besitz an der gekauften Ware erlangt hat (§ 446 Satz 1 BGB) oder sich in Annahmeverzug begibt (§§ 293 ff. BGB).
 (3) Die Ware ist sofort nach Empfangsnahme durch den Kunden oder seinen Beauftragten auf Transportschäden zu untersuchen. Feststellbare Transportschäden sind unverzüglich schriftlich anzuzeigen. Verpackungsschäden muss sich der Kunde bei Annahmen der Ware von dem Transportunternehmen schriftlich bestätigen lassen.
(4) Angaben über Lieferfristen sind grundsätzlich unverbindlich, es sei denn, es wurde eine bestimmte Lieferfrist schriftlich vereinbart.
(5) Schadenersatzansprüche gegen CineCollectibles wegen Nichterfüllung oder Verzugs sind ausgeschlossen, soweit weder Vorsatz noch grobe Fahrlässigkeit vorliegt.
(6) Wenn und soweit CineCollectibles die unverbindlichen Liefertermine oder Lieferzeiträume nicht nur geringfügig überschreitet, sind Sie berechtigt, Nachlieferung binnen einer angemessenen Frist zu verlangen. Das Nachlieferungsverlangen erteilen Sie bitte in schriftlicher Form. Erst wenn auch diese angemessene Nachfrist fruchtlos verstreicht, sind Sie berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten.
(7) Verweigern Sie als Käufer die Abnahme der Ware, so kann Ihnen CineCollectibles eine angemessene Frist zur Abnahme setzen. Hat der Käufer die Ware innerhalb der ihm gesetzten Frist nicht abgenommen, so ist CineCollectibles berechtigt, von dem Vertrag zurückzutreten oder Schadensersatz wegen Nichterfüllung zu verlangen. Im Übrigen ist CineCollectibles im Falle der Nichtabnahme durch den Käufer berechtigt, diesem die durch die Nichtabnahme angefallenen Kosten und Auslagen in Rechnung zu stellen.

(8) Preisänderungen im Rahmen eines Kaufvertrages sind zulässig, wenn zwischen Vertragsabschluss und vereinbartem Liefertermin mehr als 4 Wochen liegen. Erhöhen sich innerhalb dieses Zeitraums die Löhne, die Materialkosten, Wechselkurse oder die marktmäßigen Einstandspreise, so ist CineCollectibles berechtigt, den Preis angemessen, entsprechend den Kostensteigerungen zu erhöhen. Der Kunde ist zum Rücktritt nur berechtigt, wenn die Preiserhöhung den Anstieg der allgemeinen Lebenshaltungskosten zwischen Bestellung und Auslieferung nicht nur unerheblich übersteigt.

§ 4 Zahlungsbedingungen und Nebenkosten

(1) Soweit nichts anderes ausdrücklich vereinbart ist, sind Zahlungen sofort bei Vertragschluss fällig. Rabatte oder Skonti werden nur aufgrund ausdrücklicher schriftlicher Vereinbarungen gewährt. CineCollectibles ist nicht verpflichtet, Wechsel oder Schecks in Zahlung zu nehmen. Werden sie angenommen, so erfolgt die Annahme nur erfüllungshalber. Die Kosten für Rücklastschriften bei mangelnder Deckung des Kontos können dem Käufer zusätzlich in Rechnung gestellt werden.
(2) Lieferungen erfolgen weltweit. Es fallen unterschiedlich hohe Versandkosten an, je nachdem, ob eine Lieferung innerhalb Deutschlands oder in das Ausland erfolgt.
(3) Es wird eine Versandpauschale in Höhe von  5,00€ berechnet. Bei Life Size Figuren, müssen wir die Portokosten separat ermitteln.
Bei Zahlung per Nachnahme berechnen wir zusätzlich einen Nachnahme-Gebührenanteil in Höhe von Euro 5,90. Hinzu kommt gegebenenfalls die jeweilige Nachnahmegebühr der Post, die bei Empfang der Sendung erhoben wird.
(4) Für Lieferungen in das Ausland gilt: Wir berechnen Ihnen die exakt anfallenden Versandkosten, so wie wir sie von unseren Versandunternehmen / Paketdiensten in Rechnung gestellt bekommen. Dies ist sowohl gewichts- als auch destinationsabhängig. Am besten ist es, nach dem exakten Frachtkostenanteil für Ihre Bestellung zu fragen.
Für Lieferungen ins Ausland sehen wir prinzipiell keine portofreie Lieferung vor.
(5) Bei Zahlungsart secupay.Lastschrift und secupay.Kreditkarte wird bei einer Stornierung der Bestellung 5% des Gesamtkaufpreises als Bearbeitungsgebühr einbehalten.
(6) Wird bei einer Vorbestellung als Zahlungsart secupay.Lastschrift / Kreditkarte gewählt, so wird der Rechnungsbetrag sofort von Ihrem Konto oder Karte abgebucht, auch wenn die Ware erst zu einem späteren Zeitpunkt erscheint. Hierauf hat CineCollectibles keinen Einfluss.

§5 Rückgaberecht / Rückgabebelehrung

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Bei Ausübung eines Widerrufsrechts (dazu § 8) trägt der Käufer die regelmäßigen Kosten der Rücksendung.

Die Rücksendung hat zu erfolgen an:
CineCollectibles
Gazihan Kara
Martin-Luther-Strasse 47
10779 Berlin


Das Rückgaberecht oder Stornierung ist vollständig ausgeschlossen, soweit Waren nach Wunsch des Kunden angefertigt werden, verändert werden oder auf Wunsch der Kunden bezogen werden.

Wenn die Ware schon auf Lager ist und der Kunde auf eine Stornierung besteht wird die geleistete Anzahlung einbehalten!

Bei Stornierungen von Vorbestellungen behalten wir 10% - 15% (je nachdem Hersteller) vom Kaufpreis als Bearbeitungsgebühr ein. Sind weitere Anzahlungen geleistet worden, wird CineCollectibles die Differenz umgehend zurückerstatten.



Rückgabefolgen
Im Falle einer wirksamen Rückgabe sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Gebrauchsvorteile) herauszugeben. Bei einer Verschlechterung der Ware kann Wertersatz verlangt werden. Dies gilt nicht, wenn die Verschlechterung der Ware ausschließlich auf deren Prüfung - wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Wertersatzpflicht vermeiden, indem Sie die Ware nicht wie ein Eigentümer in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt.

- Ende der Rückgabebelehrung –

§ 6 Gewährleistung

(1) Im Falle der Mangelhaftigkeit der Ware haben Sie nach dem Gesetz ein Recht auf Nacherfüllung. Hierzu steht Ihnen nach Ihrer Wahl entweder das Recht auf Nachbesserung oder Ersatzlieferung zu. Wir können die gewählte Form der Nacherfüllung ablehnen, wenn sie nur mit unverhältnismäßigen Kosten möglich wäre. In diesem Falle beschränkt sich Ihr Anspruch auf die andere Art der Nacherfüllung. Die weiteren Einzelheiten entnehmen Sie bitte den Vorschriften der §§ 437 ff. BGB.
(2) Schlägt die Nachbesserung endgültig fehl oder ist die nachgelieferte Ware ebenfalls Mangelbehaftet, so können Sie Rückgabe der Ware gegen Rückerstattung des vereinbarten Preises oder Herabsetzung des Kaufpreises verlangen.
(3) Geht die zuerst gelieferte Ware nicht innerhalb von 10 Tagen bei CineCollectibles ein, kann CineCollectibles Ersatzgeld für die zuerst gelieferte Ware verlangen. CineCollectibles behebt den Mangel auf ihre Kosten in ihrer Firma. Die Kosten der Rücksendung der Ware trägt CineCollectibles.
(4) Mängel oder Beschädigungen, die auf schuldhafte oder unsachgemäße Behandlung oder unsachgemäßen Einbau sowie Verwendung ungeeigneten Zubehörs oder Änderung der Originalteile durch den Kunden oder einer von der CineCollectibles nicht beauftragten Dritten zurückzuführen sind, sind von der Gewährleistung ebenfalls ausgeschlossen.
(5) Natürlicher Verschleiß ist von der Gewährleistung ebenfalls ausgeschlossen.
(6) Gewährleistungsansprüche wegen bestehender Transportschäden stehen dem Kunden nur zu, wenn er seiner Untersuchungs- und Anzeigepflicht gemäß §3 Ziffer 3 nachgekommen ist.
(7) Der Kunde kann offensichtliche Mängel an den gelieferten Waren nur geltend machen, wenn er diese innerhalb von 5 Tagen nach Lieferung unter genauer Beschreibung schriftlich oder per E-Mail gegenüber CineCollectibles rügt. Maßgeblich ist der Zeitpunkt der Absendung der Mängelrüge. Eine spätere Geltendmachung ist ausgeschlossen.
(8) Mängel, die keine offensichtlichen Mängel sind, sind innerhalb der gesetzlichen Gewährleistungsfrist von 2 Jahren unter genauer Beschreibung schriftlich oder per E-Mail gegenüber CineCollectibles zu rügen.

§ 7 Zahlungsverzug des Kunden

Wird das gesetzliche Zahlungsziel von 30 Tagen nach Zugang der Rechnung oder einer gleichwertigen Zahlungsaufforderung überschritten, so gerät der Käufer nach § 286 Abs. 3 BGB auch ohne Mahnung in Verzug. Während des Verzugs hat der Käufer an CineCollectibles Verzugszinsen in Höhe von mindestens 5 % über dem Basiszinssatz der Europäischen Zentralbank zu bezahlen. Der jeweils geltende Basiszinssatz ist der Übersicht auf "www.bundesbank.de" zu entnehmen. Die Geltendmachung eines weiteren Verzugsschadens bleibt ausdrücklich vorbehalten.

§ 8 Eigentumsvorbehalt

(1) Alle Lieferungen erfolgen unter Eigentumsvorbehalt. Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises und aller sonstigen, mit dem konkreten Rechtsgeschäft in Zusammenhang stehenden Forderungen das Eigentum von CineCollectibles.
(2) Der Kunde ist nicht berechtigt, die Ware bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises Dritten zu veräußern oder sonstige, das Eigentum von CineCollectibles gefährdende Maßnahmen zu ergreifen.

§ 9 Erfüllungsort und Gerichtsstand

(1) Es gilt ausschließlich deutsches Recht unter Ausschluss des UN - Kaufrechts.
(2) Erfüllungsort für alle Leistungen aus der mit CineCollectibles bestehenden Geschäftsbeziehung ist Berlin.
(3) Ausschließlicher Gerichtsstand für Klagen gegen CineCollectibles ist Berlin. Dieses gilt auch für Klagen von CineCollectibles gegen den Kunden soweit der Kunde Kaufmann, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen ist.

§ 10 Datenspeicherung und Datenschutz

(1) Dem Kunden ist bekannt und er willigt darin ein, dass die zur Abwicklung des Auftrags erforderlichen persönlichen Daten von CineCollectibles auf Datenträgern gespeichert werden. Der Kunde stimmt der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung seiner personenbezogenen Daten ausdrücklich zu. Die gespeicherten persönlichen Daten werden von CineCollectibles selbstverständlich vertraulich behandelt. Die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der personenbezogenen Daten des Kunden erfolgt unter Beachtung unserer Datenschutzerklärung , des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG), des Teledienstdatenschutzgesetzes (TDDSG).
(2) Dem Kunden steht das Recht zu, seine Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. CineCollectibles ist in diesem Fall zur sofortigen Löschung der persönlichen Daten des Kunden verpflichtet. Bei laufenden Bestellvorgängen erfolgt die Löschung nach Abschluss des Bestellvorgangs.

§ 11 Hinweise zum Batteriegesetz
Im Zusammenhang mit dem Vertrieb von Batterien oder mit der Lieferung von Geräten, die Batterien enthalten, ist der Verkäufer verpflichtet, sie auf Folgendes hinzuweisen:
Sie sind als Endnutzer zur Rückgabe von Altbatterien gesetzlich verpflichtet. Sie können Batterien nach Gebrauch an den Verkäufer oder in den dafür vorgesehenen Rücknahmestellen (z. B. in kommunalen Sammelstellen oder im Handel) unentgeltlich zurückgeben. Sie können die Batterien auch per Post an den Verkäufer zurücksenden. Der Verkäufer erstattet Ihnen das Briefporto für den Rückversand Ihrer Altbatterie.

Batterien oder Akkus, die Schadstoffe enthalten, sind mit diesem oder einem ähnlichen Symbol einer durchgekreuzten Mülltonne gekennzeichnet:

 

Das Symbol der durchgekreuzten Mülltonne bedeutet, dass die Batterie nicht in den Hausmüll gegeben werden darf. Die darunter befindlichen Abkürzungen haben folgende Bedeutung:

1 Cd = Batterie enthält mehr als 0,002 Masseprozent Cadmium
2 Hg = Batterie enthält mehr als 0,0005 Masseprozent Quecksilber
3 Pb = Batterie enthält mehr als 0,004 Masseprozent Blei



§ 11 Schlussvorschriften

(1) Sind oder werden einzelne Bestimmungen dieser Geschäfts- und Lieferbedingungen ungültig, so wird hierdurch die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt.
(2) Die für die Geschäftsabwicklung notwendigen personenbezogenen Daten werden gespeichert und gegebenenfalls im Rahmen der Bestellabwicklung an beauftragte Unternehmen weitergegeben.
(3) Sollten Sie weitere Fragen zu unseren Geschäftsbedingungen haben, senden Sie uns bitte eine E-Mail an kara@cinecollectibles.com

 Weiter 
CINECOLLECTIBLES BERLIN
Shop von innen ansehen!
Warenkorb [Öffnen]  Zeige mehr
0 Produkte
Login
Email Adresse

Passwort
 
Neues Konto
Passwort vergessen?
Neue Produkte  Zeige mehr
COURT OF THE DEAD - Mortighull Risen Reaper General Premium Format Figure Sideshow
COURT OF THE DEAD - Mortighull Risen Reaper General Premium Format Figure Sideshow
629,00 €
TAUSCHGESCHÄFT

Sie sind bereits Sammler und möchten nicht Geld ausgeben, sondern lieber tauschen?
Senden Sie uns eine Anfrage an kara@cinecollectibles.com und wir handeln dann mit Ihnen ein Tauschgeschäft aus.

Sie haben auf unserer Seite nichts gefunden, womit Sie tauschen möchten? Dann können Sie uns eine Anfrage für einen Ankauf schicken. Sie erhalten dann auf Wunsch entweder das Geld oder eine Gutschrift für Ihre Bestellungen bei uns.

BERATUNG

Sie haben noch Fragen oder wünschen eine individuelle Beratung vor dem Kauf?

Wir helfen Ihnen gerne und beraten sie mit unserem Fachwissen ausführlich über jede Figur.

Sie möchten nicht nur sammeln, sondern suchen eine Wertanlage?

Wir informieren Sie, damit Ihr Geld auch gut angelegt ist.


Kontaktieren Sie uns, wir freuen uns Sie kennenzulernen.

TEL +49 30 922 13 638

kara@cinecollectibles.com

Informationen
Privatsphäre und Datenschutz
Gutschein einlösen
Kundeninformationen
Zahlungsarten
Produkt Katalog
Kontaktformular
CineCollectibles Berlin
Home  Kontakt  Sonderangebote  Neue Produkte  Impressum

CineCollectibles

All rights reserved.
 

Shopsystem u. Shopsoftware von store-systems.de